climbing flowers

Was habe ich diesen Stoff lange gestreichelt und ich wußte lange nicht was genau daraus werden sollte. Dann war ich gestern zu einer Hochzeit eingeladen und ich hatte kein Kleid. Eigentlich hatte ich dafür ein anderes Kleid im Sinn aber wie das manchmal so ist, lief mir die Zeit davon und ich musste mich für eine schnellere Variante entscheiden.

Nun bin ich total froh über meine Wahl aber seht selbst:

20140809_171315-1

20140809_171344-1

20140809_171428-1

Was sehr cool war, Neele hat mich gestern Vormittag zum ersten Mal in ihrem Beisein nähen lassen. Also ich meine, sie hat gespielt und nicht geschlafen. Dabei ist dann das raus gekommen:

20140809_171202-1a

20140809_171052-1

20140809_171131-1

20140809_171445a

Auch wenn ich eigentlich nicht gern in der Öffentlichkeit auffalle, gestern sind wir immer wieder auf unser Outfit angesprochen worden und ich muss zugeben, das hat mir durchaus gefallen :)

 

Schnitte: Kombination aus Malina und Jerseytop von Ki-ba-doo und die Länge und Weite habe ich von einem gekauften Kleid übernommen. Für Neele habe ich ebenfalls das Jerseytop von Ki-ba-doo als Vorlage für ihr Kleid genommen und die Länge von einem vorhandenen Kleid übertragen.

Stoff: climbing flowers oliv von Lillestoff gekauft beim stoffnest