tragmal- ALBA

Ich habe den Schnitt von tragmal gesehen und dachte sofort „den muss ich haben. Was mich sofort überzeugt hat, dass er auch von nicht – Schwangeren gut getragen werden kann…

Ich hatte noch soviel Stoff von dem tollen Blattwerk-Jersey von Blaubeerstern und für mich war noch nichts daraus entstanden, so dass ich letztlich eine gewagte Farbkombi zusammen stellte. Dummerweise hatte ich dazu als Kombistoff nur den Jersey-Sweat in Orange da, und was ich nicht bedacht hatte, dass dieser weniger dehnbar als normaler Jersey ist. Nach dem annähen der Ärmel fiel mir das dann auf – den meine Arme sahen aus wie Presswürste… Mit den Ärmeln machte ich kurzen Prozess, jetzt ist eben ein Pullunder :)

Aber nun seht selbst:

20150518_171500a

(leider trage ich eine Bandage um den Bauch, die man auch auf den Bildern sieht)

20150518_171413a

20150518_171507a

20150518_171539a

20150518_171532a

 

Mit dem Schnitt an Sich bin ich zufrieden, nur mit der Stoffwahl nicht. Der Jersey-Sweat fällt nicht weich, so dass ich sofort viel schwangerer aussah, als ich war (kann man nun nicht mehr sehen ;)).

 

Habt vielen Dank fürs lesen

Kirsten

 

Da heute Dienstag ist, wandert mein Beitrag zu Meertje

E-Book ---Fahrradnetz--- Jasbeschermer-----Crocheted Skirt Guards

und zum Creadienstag

www.creadienstag.de

 

Schnitt: Alba von tragmal

Stoffe: Blattwerk von Blaubeerstern gekauft bei Michas Stoffecke und oranger Jersey-Sweat gekauft bei evli´s needle

Tags: , , , , , , ,

  • Sari

    Oh wie genial ist denn der Schnitt, der würde mir ja auch gefallen <3

    • Kirsten

      Ja nicht? Macht echt was her 😉